Motor

Rahmen, Aufhängung, Einarmschwinge

In Verbindung mit einer Aluminiumschwinge mit verstellbarer Aufnahme bildet der Aluminium-Brückenrahmen der Daytona 675 den ultimativen Fahrwerksaufbau. Ein steiler Lenkkopfwinkel sorgt für ein Höchstmaß an sportlicher Agilität und die verstellbare KYB Aufhängung mit Druckstufendämpfung für hohe und niedrige Geschwindigkeiten ermöglicht die perfekte Anpassung an ebene Rennstrecken und holprige Straßen.

Der Aluminiumrahmen und die Einarmschwinge mit verstellbarer Aufnahme der Daytona 675 R ergeben den ultimativen Fahrwerksaufbau. Dank kurzem Radstand und steilem Lenkkopfwinkel bietet die Maschine ein Höchstmaß an sportlicher Agilität. Um die Reibung zu verringern und eine exaktere Dämpferregelung und Verstellbarkeit zu erreichen, wurden Öhlins NIX30 Gabeln montiert. Beim Federbein handelt es sich um eine Öhlins TTX Doppelrohr-Einheit, die für eine gleichmäßigere und berechenbarere Leistung auf der Rennstrecke sorgt und in Bezug auf Federvorspannung, Bodenfreiheit sowie Zug- und Druckstufendämpfung einfach verstellbar ist.

Technik

Zubehör