Skip to main content

TIGER SPORT

TECHNOLOGIEN

Die Tiger Sport verfügt über eine Vielzahl erweiterter und fahrerorientierter Technik für mehr Komfort und Kontrolle, darunter Tempomat, ABS, abschaltbare mehrstufige Traktionskontrolle, drei Fahrmodi und E-Gas.

Two Triumph Tiger Sport's in rocky scene

 

MOTORSTEUERGERÄT

Mit einem erweiterten Motorsteuergerät, E-Gas und abschaltbarer Traktionskontrolle bietet die Tiger Sport umfangreiche fahrerorientierte Technologien. Dadurch profitiert der Fahrer der Tiger Sport von einem direkten Ansprechverhalten mit gleichmäßiger Leistungsentfaltung und einem spontanen Drehmoment.

 

People riding Triumph Tiger Sport

FAHRMODI

Zudem ermöglichen die drei auswählbaren Fahrmodi die Einstellung des Ansprechverhaltens und der Traktionskontrolle für jede erdenkliche Situation. Zur Verfügung stehen die Fahrmodi „Regen“, „Straße“ und „Sport“, die das System optimieren und die Leistung des Motorrads so anpassen, dass der Fahrer stets die bestmögliche Kontrolle behält. Im Modus „Sport“ kann der Fahrer die volle Performance des charakterstarken Dreizylindermotors ausreizen, während der Modus „Regen“ die Leistungsentfaltung reduziert und das Fahrverhalten weicher gestaltet.

Person riding a Triumph Tiger Sport around a corner

SONSTIGE TECHNIK

Über die 12-V-USB-Boardsteckdose lassen sich persönliche Geräte sowie zusätzliche elektrische Ausrüstung anschließen und aufladen. Komplettiert wird die serienmäßige Ausstattung durch den Tempomat und die stilvolle Instrumententafel mit zwei Tageskilometerzählern und einer Tankanzeige sowie einer übersichtlichen Darstellung aller erforderlichen Informationen bei gleichzeitig einfacher Navigation durch alle Anzeigen.