16.01.2019

    Fahrpräsentation der neuen Speed Twin: ein Classic-Sportsbike in Bestform

    Der Name ist ein Versprechen: Wenn TRIUMPH eine neue Speed Twin auf den Markt bringt, dann sollte dieses Motorrad – genau wie sein legendärer Vorgänger in den 1930er Jahren – einen neuen Benchmark in seiner Kategorie setzen. Über 100 internationale Medienvertreter hatten nun auf Mallorca die Gelegenheit, diesen Anspruch der britischen Traditionsmarke zu überprüfen. Nach den ersten Statements der Testfahrer scheint das Ziel des Entwicklerteams klar erreicht worden zu sein: Die Speed Twin verbindet kernige Twin-Power mit einem aufwändigen Sportfahrwerk und bietet daher maximalen Fahrspaß in elegantem Outfit. Kurzum, die neue TRIUMPH ist ein echtes Novum im wachsenden Segment der klassisch gestylten Zweizylinder-Motorräder.

    Viele Zweiradfans haben es schon erfahren: Mallorca kann neben schönen Stränden und verträumten Buchten auch mit zahlreichen Kilometern traumhaft schöner Motorradstrecken jeglicher Couleur aufwarten – von schnell bis verwinkelt und mit jeder Art von Straßenbelag. Genau das richtige Terrain also für einen intensiven Testritt auf der neuen Speed Twin. Auf der rund 250 Kilometer langen Route – inklusive einer großen Runde über die traumhaften Kurvenstraßen in der Bergregion der Serra Tramuntana – konnten die versammelten Fachjournalisten daher mit dem neuen Classic-Sportsbike von TRIUMPH umfassende Eindrücke auf allen Arten von Straßen sammeln.

    Und diese Eindrücke waren rundum sehr positiv, sowohl was Motorleistung und Fahreigenschaften angeht, als auch in Sachen der Fertigungsqualität. So meinte etwa Nils Müller vom führenden Online-Portal „1000PS“: „Das Motorrad fühlt sich zwei Hubraumklassen quirliger an, die Speed Twin besitzt ein unglaublich agiles, federleichtes Handling.“ Zudem lobte er das Design sowie das hochwertige Finish der neuen TRIUMPH, die für Müller „…bei den Top-3 der schönsten Motorräder weltweit“ ganz sicher mit dabei sei. Auch der bekannte YouTuber Jens Kuck war vom Start weg begeistert: „Ich habe mich spontan in sie verliebt und gebe 10 von 10 Punkten!“

    Zugehörige Artikel

    16.09.2020

    Gebrauchte Bikes – garantiert gut: das Approved Used-Zertifikat von TRIUMPH

    Augen auf beim Kauf eines gebrauchten Motorrads? Dank des neuen Approved Used-Zertifikats von TRIUMPH gilt das ab sofort nicht mehr! Bei allen Brit Bikes mit diesem Qualitätssiegel können auch Biker bedenkenlos zugreifen, die keine Technik-Asse sind: Alle Fahrzeuge mit Approved Used-Status wurden von den Werkstatt-Profis von TRIUMPH ausgiebig auf Herz und Nieren getestet und kommen mit einer Ein-Jahres-Garantie ohne Kilometerbegrenzung sowie zahlreichen weiteren Vorteilen.

    Weiterlesen
    25.08.2020

    TRIUMPH präsentiert „Design Prototype“ der neuen Trident

    Im London Design Museum hat TRIUMPH Motorcycles den „Design Prototype“ der kommenden Trident enthüllt. Dieses Motorrad markiert den Beginn eines neuen, modernen Kapitels für einen legendären Namen in der Historie der britischen Traditionsmarke. Mit ihrem charakteristischen Dreizylinder-Motor eröffnet die kommende Trident-Generation eine neue Dimension in der Kategorie leistungsfähiger Mittelklasse-Roadster.

    Weiterlesen
    18.08.2020

    TRIUMPH Tiger 1200: Mehrwertsteuer geschenkt und weitere Vorteile

    Bis zum 30. September 2020 können Adventure-Fans bei TRIUMPH satt sparen: In diesem Zeitraum schenkt der britische Traditionshersteller Käufern einer TRIUMPH Tiger 1200 die Mehrwertsteuer*. Obendrauf gibt es weiterhin das praktische Koffersystem „Expedition Aluminium“ im Wert von 1.000 Euro kostenlos dazu. Damit auch Roadster-Freunde nicht zu kurz kommen, wird auch beim Kauf der Modelle TRIUMPH Speed Triple S & RS noch bis Ende September die Mehrwertsteuer abgezogen. Weiteres Plus: Bei den Kult-Roadstern ist außerdem ein Quickshifter im Wert von 398 Euro ohne Aufpreis mit an Bord.

    Weiterlesen
    Fahrpräsentation der neuen Speed Twin: ein Classic-Sportsbike in Bestform