25.08.2020

    TRIUMPH präsentiert „Design Prototype“ der neuen Trident

    Im London Design Museum hat TRIUMPH Motorcycles den „Design Prototype“ der kommenden Trident enthüllt. Dieses Motorrad markiert den Beginn eines neuen, modernen Kapitels für einen legendären Namen in der Historie der britischen Traditionsmarke. Mit ihrem charakteristischen Dreizylinder-Motor eröffnet die kommende Trident-Generation eine neue Dimension in der Kategorie leistungsfähiger Mittelklasse-Roadster.

    • TRIUMPH hat den „Design Prototype“ der neuen Trident im Londoner Design-Museum präsentiert.
    • Die Gestaltung der neuen Trident verbindet britisches Design mit dem typischen Stil und der Ausstrahlung der Marke TRIUMPH.
    • Die neue Trident punktet in dieser hart umkämpften Kategorie gleich dreimal: - mit ihrem unverwechselbaren Dreizylindermotor inklusive kräftigem Drehmomentverlauf - mit Technologie und Ausstattung auf Top-Niveau - mit dem bekannt agilen und vertrauenerweckenden Handling aller TRIUMPH-Motorräder
    • Als neuer Einstieg in TRIUMPHs preisgekrönte Dreizylinder-Roadster-Produktlinie wird die Trident mit konkurrenzfähigen Preisen auf den Markt kommen. Damit bietet sie speziell einer neuen Motorradfahrer-Generation ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis.
    • Die neue Trident ist ab Frühjahr 2021 bei den TRIUMPH-Händlern zu haben, weitere Neuigkeiten folgen in Kürze.

    Ergebnis eines vierjähriges Entwicklungsprogramms:

    Der „Design Prototype“ der neuen Trident ist das Ergebnis eines vierjährigen Programms, das von einem engagierten Team in der Design- und Entwicklungsabteilung in der britischen Firmenzentrale des Herstellers umgesetzt wurde. Hier in Hinckley, Leicestershire werden alle TRIUMPH-Motorräder konstruiert und entstehen auch sämtliche Prototypen der neuen Maschinen.
    Unterstützt wurde das Designteam des Herstellers dabei vom bekannten italienischen Fahrzeugdesigner Rodolfo Frascoli. Alle Beteiligten waren darauf fokussiert, mit dem gestalterischen Konzept der Trident einen unverwechselbaren, dynamischen und attraktiven neuen Ansatz für den typischen Stil und die Ausstrahlung der Marke TRIUMPH zu erschaffen.
    In Zusammenarbeit mit dem leidenschaftlichen TRIUMPH-Fan Frascoli – er hatte bereits bei der Entwicklung der Tiger 900 italienisches Design-Flair in die Formensprache von TRIUMPH eingebracht – konzentrierte sich das Team darauf, eine zeitgemäße, neue TRIUMPH-Linie zu entwickeln, die gleichwohl auf den bekannten Stärken und der unverwechselbaren Design-DNA der Marke basiert.

    Unserem Credo folgend, alle Aspekte eines Designs in Harmonie zu entwickeln – vom Stil, über die Ergonomie, die integrierte Technologie und die Motorleistung – war die Zielvorgabe für die Trident ebenso einfach formuliert, wie auch schwierig zu erreichen: ein Motorrad zu erschaffen, das rundum ein perfektes Fahrerlebnis bietet.

    Der „Design Prototype“ der neuen Trident - die Geburt einer neuen Ikone:
    Der Trident „Design Prototype“ verbindet das grundlegende Design-Entwicklungmodell mit Komponenten aus dem Prototypenbau. Es wurde speziell für den Zweck gebaut, um den Stil und die Ausstrahlung dieses wegweisenden neuen Motorrads zu präsentieren.

    Das Motorrad steht für eine neue, zeitgemäße Interpretation des typischen TRIUMPH-Stils. Sie zeigt sich in einer reinen, minimalistischen Formensprache mit klaren Linien und reduzierten Details. Für einen hohen Wiedererkennungswert sorgen Merkmale aus der Design-DNA von TRIUMPH wie die charakteristische Tankgestaltung sowie weitere Schlüsselmerkmale, die auch für die muskulöse Ausstrahlung der ikonischen Speed Triple verantwortlich sind.
    Im Mittelpunkt der Gesamtform steht der kompakte, kraftvolle TRIUMPH-Triple-Motor. Die Trident bietet damit erstmals in dieser Motorradkategorie alle Vorteile dieses Motorenkonzepts: mit der perfekten Balance von kräftigem Drehmoment bei niedrigen Drehzahlen und hoher Leistung im oberen Drehzahlbereich.
    Mit ihrem unverwechselbaren, selbstbewussten Auftritt unterstreicht die Trident auch eine Fahrerergonomie, die die jahrzehntelange Expertise von TRIUMPH in Sachen eines perfekt ausgewogenen, agilen und dynamischen Handlings in sich vereint. Das völlig neue Chassis der Trident wurde entwickelt mit den Prämissen einer sehr guten Zugänglichkeit für den Fahrer und einem Vertrauen erweckenden Fahrgefühl – einschließlich einer natürlich-aufrechten und damit komfortablen Sitzposition. Ein wichtiges Ziel bei der Entwicklung der neuen Trident war von Anfang an auch die Integration moderner, digitaler Technologie. Dies geschah stets mit dem Ziel, diese von immer mehr Fahrern gewünschten Eigenschaften in einer eleganten und einfach zu bedienenden Weise in das Motorrad zu integrieren.

    Zugehörige Artikel

    26.01.2021

    Revolutionäres Power-Paket: TRIUMPH präsentiert die rundum neu entwickelte Speed Triple 1200 RS

    Die Speed Triple 1200 RS wurde von Grund auf neu entwickelt, um das ultimative Naked-Performance-Bike für die Straße zu schaffen. Mit 180 PS aus einem ebenfalls komplett neuen 1200er-Dreizylinder-Triebwerk, einem neuen Fahrwerk, neuem Design und einem Komplettpaket mit topmoderner, fahrerorientierter Technologie sowie einem Gewicht von fahrfertig nur 198 kg setzt die neue „Speedy“ Maßstäbe in ihrer Klasse.

    Weiterlesen
    16.12.2020

    Allen Widrigkeiten zum Trotz: Mit satter TRIUMPH-Power beendet die Moto2™-Weltmeisterschaft eine weitere Rekordsaison

    Die Rennsaison 2020 war eine Herausforderung wie keine andere. Nach den vielversprechenden Tests im Vorfeld warf die COVID-19-Pandemie bereits ihren Schatten auf den ersten Grand Prix, bei dem in Katar nur die Moto2™- und Moto3-Fahrer an den Start gingen. Doch nach der monatelangen Zwangspause entwickelte sich eine der spannendsten und actionreichsten Moto2™-Saisons. So wurde das zweite TRIUMPH-Jahr in der Moto2™ sogar noch spektakulärer als das erste.

    Weiterlesen
    10.12.2020

    Triple-Test auf Teneriffa: TRIUMPH präsentiert die Trident 660

    Mit der Trident 660 bringt TRIUMPH einen brandneuen Roadster, der das Zeug dazu hat, in der Motorrad-Mittelklasse für viel Furore zu sorgen. So lautete das einhellige Fazit der Medienvertreter nach der ersten Begegnung mit der Trident sowie intensiven Testfahrten im Kurvenlabyrinth der Kanareninsel Teneriffa. Gelobt wurden nicht nur das mit kräftigem Durchzug und harmonischer Abstimmung punktende Triebwerk, sondern auch das begeisternde Handling der neuen TRIUMPH, das sie zu einem perfekten Bike für die Landstraße macht. Sonnenschein, kaum Wind und rund 15 bis 20 Grad Lufttemperatur – bei der Fahrpräsentation der neuen TRIUMPH Trident 660 herrschte perfektes Motorradwetter. Unter strengen Hygienebedingungen hatten in den letzten Tagen über 80 internationale Medienvertreter auf Teneriffa die Gelegenheit zu intensiven Testrunden mit dem neuen Mittelklasse-Roadster von TRIUMPH. Da die Kanareninsel mit den unterschiedlichsten Straßentypen aufwarten kann, konnten die Medienvertreter dabei umfassende Fahreindrücke mit der Trident 660 sammeln.

    Weiterlesen