13/03/2019

    Das Brit-Bike-Weekend 2019 Anfang April: Großer Saisonstart bei den TRIUMPH-Händlern

    Zeitgleich mit dem Frühling gibt auch TRIUMPH Vollgas: Beim großen Start-Wochenende zur Motorradsaison 2019 haben die Händler der britischen Traditionsmarke ein attraktives Programm rund um die stilvollen Zwei- und Dreizylinder zusammengestellt. Im Mittelpunkt stehen natürlich die attraktiven neuen Bikes der Marke: Die Bandbreite reicht von der kernigen Offroad-Schönheit Scrambler 1200 bis zur elegant-dynamischen Speed Twin.

    Was kann es Besseres geben, als mit einem neuen Motorrad in die Saison zu starten? Wer immer schon von einer Beziehung mit einer charakterstarken britischen Lady geträumt hat, der ist bei den diesjährigen Saisonstart-Events der Händler von TRIUMPH goldrichtig. Anfang April 2019 – zumeist am Wochenende vom 5. bis zum 7.4. – gibt es bei diesen ein volles Programm mit Präsentationen und Probefahrten, vielen Gelegenheiten für Benzingespräche und weiteren Attraktionen.

    Die Hauptrolle bei den Events spielt selbstredend das breite Motorradangebot der britischen Traditionsmarke – allen voran die vier brandneuen Bikes aus der Modern-Classics-Reihe. Alle, die auf schnelle Landstraßenrunden und ein elegantes Outfit stehen, sind bei der Speed Twin goldrichtig. Wer auch gerne Offroad unterwegs ist sollte sich die Scrambler 1200 ganz genau ansehen. Und mit den die neuen Modellen Street Scrambler und Street Twin bietet TRIUMPH zwei elegant-gestylte Allrounder, die unter anderem auch in Varianten für A2-Führerscheininhaber verfügbar sind.

    Apropos A2-Führerschein: Mit insgesamt sechs verschiedenen Modellen für diese Zulassungskategorie haben Motorradfans die Qual der Wahl im Angebot von TRIUMPH. In jedem Fall sind die Saisonstart-Events 2019 eine hervorragende Gelegenheit, über fachkundige Beratung und ausgiebige Probefahrten genau „sein“ Motorrad zu finden. Und all jene, die schon eines der stilvollen Brit-Bikes in der Garage haben, finden bei den Händlern sicher genau das fehlende Zubehörteil, um ihr Motorrad noch individueller zu gestalten. Auch für jene TRIUMPH-Fans, die in Sachen Motorrad schon wunschlos glücklich sind, lohnt sich ein Besuch bei ihrem Händler, denn zum Saisonstart-Wochenende ist auch die brandneue Frühjahr/Sommer-Kollektion 2019 der TRIUMPH-Bekleidungslinie in den Shops eingetroffen. Und eins ist sicher: Ein neues Outfit macht den Start in die Bike-Saison natürlich gleich nochmal so schön!

    Da jeder Händler ein individuelles Programm und Timing für den Saisonstart-Event wählen kann, sollten TRIUMPH-Fans zunächst auf der jeweiligen Homepage nachschauen, wann die Veranstaltungen geplant sind. Über die Suchfunktion im Internet unter den Links www.triumphmotorcycles.de oder www.triumphmotorcycles.at sind die Website des nächstgelegenen Partners und die Infos zum Event schnell bei der Hand.

    Zugehörige Artikel

    19/03/2019

    Mit wenigen Klicks zum persönlichen TRIUMPH-Erlebnis: bei den regionalen Events der „Ride the Legends“-Tour warten zahlreiche Bikes auf Testfahrer

    Gute Nachrichten, für all jene, die immer schon einmal das unverwechselbare Fahrgefühl auf einer TRIUMPH erleben wollten: Das Testfahrteam der britischen Marke geht von April bis Juni 2019 auf große Tour. Wer an einem der zahlreichen Haltepunkte der „Ride the Legends“-Events eine Probefahrt machen möchte, hat jetzt die Gelegenheit, sich im Internet mit wenigen Klicks sein Wunschbike zu reservieren.

    Weiterlesen
    18/03/2019

    TRIUMPH 765cm3-Dreizylinder bricht Rekorde beim spektakulären Saisonstart der Moto2TM-Weltmeisterschaft in Katar

    Es ist der Beginn einer neuen Ära in der Moto2TM-Weltmeisterschaft: Beim packenden Eröffnungsrennen letzten Sonntag in Katar setzte das Feld zum ersten Mal vollständig auf TRIUMPH-Motoren. Nach der begeisternden Soundkulisse beim Start des 32 Starter umfassenden Feldes mit ihren 765cm3-Dreizylindermotoren hielt das Rennen ein Höchstmaß an Action und Spannung bereit: Am Ende entschied ein Fotofinish von gerade 0,026 Sekunden.

    Weiterlesen
    Saisonstart